Peugeot 5008

Update: Im Frühjahr 2017 wird der Kompaktvan 5008 durch das neue SUV 5008 abgelöst.

Der Peugeot 5008 ist ein Kompaktvan auf Basis der Plattform des Peugeot 308 sowie des Citroen C4. Er wurde erstmals auf der IAA 2009 präsentiert. Der Innenraum zeichnet sich durch Variabilität aus. Alle Sitze sind Einzelsitze die sich in den Fahrzeug Boden einzeln versenken lassen. Die Sitze der 2. Sitzreihe lassen sich zudem in in Längsrichtung verschieben und können in zahlreichen Konfigurationen umgelegt werden. Maximal lässt sich eine Ladelänge von 2,76 Meter erreichen. Das Ladevolumen variiert zwischen 579 und 1.754 Liter. Eine Vielzahl von Staufächern in der Mittelkonsole, in den Türen und im Boden , darunter ein 60 Liter großes Staufach, unter dem Kofferraumboden bieten jede Menge Stauraum für die Familie.

Die 7 Sitzer Variante ist in den Ausstattungsvarianten Active und Allure erhältlich und kostet 800,- EUR extra.

Für den Peugeot 5008 stehen 2 Benzin Motoren mit jeweils 1,6 Liter Hubraum und 120 bzw. 156 PS, sowie 3 Diesel HDI Motoren mit 1,6 bzw. 2 Liter Hubraum. Der 1,6 l THP und er 2,0 HDI FAP mit 163 PS sind mit Automatikgetriebe ausgestattet.

Die Listenpreise des 5008 beginnen bei 24.000 € für den Benziner sowie bei 29.450 für den Benziner.

Beim Euro NCAP-Crashtest im Jahre 2009 erreichte der Kompakt-van aus Frankreich fünf Sterne.