Ford S-MAX: Familienauto in 2012

Die Zeitschrift “AUTOStraßenverkehr” hat kürzlich den den Ford S-MAX zum “Familienauto des Jahres 2012” gekürt. Dieser Van von Ford wurde ursprünglich im Jahr 2006 auf den Markt gebracht als Modell zwischen dem C-MAX und dem Ford Galaxy. 2010 gab es ein Facelift und eine Überarbeitung der Motorenpalette und der Getriebe. Heute kommt der Ford S-MAX in den Genuss der modernen EcoBoost Motorenfamilie, die mittels Turboaufladung und Direkteinspritzung für spritzigen Fahrspaß sorgen und dies bei beeindruckend niedrigem Kraftstoffverbrauch und geringen CO2-Emissionen.


Die moderne Ford PowerShift Technologie erlaubt seidenweichen Schaltvorgänge dank seines Doppelkupplungs-Getriebes. Diese 6-Gang-Automatikgetriebe mit manueller Schaltmöglichkeit können sowohl in Kombination mit den 2,0-Liter-EcoBoost-Benzinern (149 kW und 176 kW) als auch mit den 2,0-Liter-TDCi-Dieseln (103 kW und 120 kW) bestellt werden. Moderne Fahrerassistenzsysteme wie der Tote-Winkel-Assistent verbessern Sicherheit und den Komfort.

FordS-MAX_2015_innen

Der familienfreundliche Van serienmäßig mit fünf Einzelsitzen ausgestattet und kann optional um zwei weitere, einzeln umklappbare Sitze zum 7 Sitzer ausgebaut werden. Dank des flexiblen Sitzsystems “Fold Flat System (FFS)” kann man bis zu 32 unterschiedliche Sitzkonfigurationen erstellen. Benötigt man einen größeren Stauraum, kann man sowohl die die zweite als auch die dritte Sitzreihe in Sekunden umklappen und so einen ebenen Gepäckraum schaffen – ohne die Sitze ausbauen zu müssen.

Den S-MAX gibt es in den Ausstattungsvarianten Trend, Titanium und Titanium S ab 29.300 EUR für die Benziner Varianten. Die Preise für die Duratorq Dieselmotoren beginnen bei 31.300 EUR. Das optionale 7-Sitzer Paket ist für die Ausstattungsvarianten Trend und Titanium erhältlich und kostet 835 EUR extra.

Fotos: © Fordmedia.eu

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen