Tag Archives for " Renault "

Renault Espace

Seit Anfang 2015 ist die 5. Generation des Renault Espace auf dem Markt. Einen aktuelleren Artikel finden Sie hier: Renault Espace V

Der Renault Espace gehört wie der Voyager zu den Veteranen unter den Vans. Renault brachte den ersten Van europäischer Herstellung bereits im Jahr 1984 auf den Markt. Die Großraumlimousine wurde ursprünglich von Matra entwickelt und hergestellt. Ab 2002 übernahm Renault die Produktion. Die aktuelle Version ist seit 2012 auf dem Markt.

Der Familienvan verfügt über insgesamt sieben Quadratmeter Glasfläche. Serienmäßig ist das Familienauto aus Frankreich unter anderem mit schlüssellosem Zugang, Klimaautomatik, automatischer Parkbremse, ISOFIX Kindersitzbefestigungen , Einparkhilfe sowie Navigationssystem ausgestattet.

Die Zusatzsitze in der 3. Sitzreihe können einzeln bestellt werden. Ein Sitz kostet je nach Ausstattungsvariante 490 EUR bzw. 790 EUR, das Paket aus 2 Sitzen 790 bzw. 1390 EUR.
Weiterlesen

Renault Grand Scénic

Der Scénic war der erste erfolgreiche Kompaktvan auf dem europäischen Markt und wird seit 1996 produziert. Mittlerweile ist er in der dritten Generation (seit 2009) erhältlich.

Zum Einstiegspreis ab 21.750 EUR gibt es den Renault Grand Scenic bereits mit 6 Airbags, Klimaanlage, ESP, elektrischer Parkbremse und CD-Radio. Der Kompaktvan Scenic 3 ist in Deutschland in den Ausstattungsvarianten Expression, Dynamique und Luxe erhältlich. Der Aufpreis für den Grand Scénic 7-Sitzer beträgt für die jeweilige Ausstattungsvariante 700,– Euro.

Trotz der verbesserten Grundausstattung kostet das aktuelle Modell ca. 1.800 Euro weniger als sein Vorgänger. Die 3. Generation ist um sieben Zentimeter auf 4,56 Meter in die Länge gewachsen. Die Höhe von 1,68 m bietet auch auf den Rücksitzbänken ausreichend Kopf- und Beinfreiheit. Der auf 2,77 m verlängerte Radstand lässt die Ladefläche auf bis zu 2.063 Liter wachsen.
Weiterlesen

Renault Grand Kangoo

Der Renault Kangoo wurde ursprünglich im Jahre 1998 auf dem deutschen Markt eingeführt. Er war nach dem Citroën Berlingo der 2. Hochdach-Kombi auf dem Markt und der erste mit einer einer seitlichen Schiebetür. Später kam eine weitere Schiebetür links hinzu.

Seit 2008 ist die zweite Generation erhältlich. Sie basiert auf der Plattform des Mégane und des Scénic.
Die 7 Sitzer Version des Renault Kangoo heißt Grand Kangoo. Der Hochdachkombi ist 4,60 Meter lang und hat 2 Einzelsitze in der 3. Sitzreihe. Der Kofferraum bei aufgestellter 3 Sitzreihe ist maximal 400 Liter groß. Die Einzelsitze der 3 Reihe lassen sich ausbauen. Dadurch entsteht ein Ladevolumen von 750 Litern.
Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen