Tag Archives for " Mercedes "

Mercedes GLB

Seit August 2019 hat die Mercedes SUV Familie Zuwachs bekommen. Mercedes positioniert den GLB als Familien Off-Roader und konkurriert mit seinen 4,63 Metern Länge mit dem BMW X3 und dem Audi X5. Er bietet Platz für bis zu 7 Personen.

Der GLB, der auf der Kompakt-Plattform von Mercedes basiert, bietet reichlich Platz in allen Richtungen: 2,83 m Radstand, was zehn Zentimeter mehr sind als in der B-Klasse. Das Gepäckabteil hat bei einer Bestuhlung mit fünf Sitzplätzen ein Volumen von 560 und kann bis auf 1.805 Litern erweitert werden.

Weiterlesen

Mercedes GL

Neben der R-Klasse bietet auch der Mercedes GL 7 Sitze serienmäßig. Der aktuelle Mercedes GL ist ein Oberklassen SUV und zielt auf gut betuchte Käufer ab.Was die S-Klasse in der Luxusklasse ist der Mercedes GL im SUV-Segment.

Die günstigste Variante ist der GL 350 Blutec 4Matic : Der 258 PS starke 6 Zylinder Diesel erfüllt die Abgasnorm Euro 6 , leistet ein Drehmoment von 620 Newtonmetern und beschleunigt in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h, bei einer Spitzengeschwindigkeit von 220 km/h. Bei unverändertem Hubraum gegenüber dem Vorgängermodell aber 47 PS und 80 Newtonmeter mehr Leistung konnte der Verbrauch des GL 350 Blutec 4Matic um 20% reduziert werden. Der Durchschnittsverbrauch liegt gerade einmal bei 7,4 l Diesel. Der mit bis zu sieben Sitzplätzen ausgerüstete Geländewagen bringt immerhin ein Gewicht von rund 2,4 Tonnen auf die Waage. Weiterlesen

Mercedes R-Klasse

Die R Klasse von Mercedes-Benz wird seit 2005 gebaut. Die von Mercedes als SUV Tourer bezeichnete Fahrzeug wird in Tuscaloosa, Alabama hergestellt. Die R Klasse teilt sich die Plattform mit der M-Klasse. Sie ist in 2 Fahrzeuglängen 4,92 m sowie 5,15 m erhältlich.

Die Normalversion ist für 6 Plätze konzipiert, mit jeweils 2 Einzelsitzen in der 2. und 3. Sitzreihe. Erstmals 2007 war für diesen Mercedes eine 7 Sitzer Version (5 Sitze als Serie und zwei als Sonderausstattung) erhältlich. Nach der Modellpflege 2010 gibt es die Mercedes R-Klasse wahlweise als 5-, 6-, oder 7-Sitzer.

Die Listenpreise beginnen für den 3 Liter Diesel mit 190 PS und kurzem Radstand bei 52.000 EUR. Die 7 Sitzer Variante bestehend aus 5+2 Sitzen mit 4 Executive Chairs und einem Einzelsitz in der Mitte der 2. Sitzreihe kostet 2600 EUR extra. Dabei sind die Sitze in der 2. Sitzreihe bis zur Armlehne klappbar. Alternativ ist die R Klasse als 6 Sitzer mit 4 Executive Sitzen in der 2. und 3 Reihe für 850 EUR Aufpreis zu haben.

Bei umgeklappter 2. und 3. Sitzreihe steht ein Laderaumvolumen von knapp 2000 Liter in der Kurzversion bzw. 2436 Liter in der Langversion zur Verfügung. Das Familienauto für den gehobenen Anspruch.