BMW X7 – Luxus SUV mit 7 Sitzen

Im Frühjahr 2019 kommt der X7 von BMW auf den Markt. Die Frage, ob es ein SUV oberhalb des BMW X5 wirklich geben muss, sei erlaubt.

Die Abmessungen des X7 sind gigantisch, mit einer Länge von 5,15 Metern, einer Breite von 2,00 Metern und einer Höhe von 1,80 Metern

Bei einem Radstand von 3,10 m ist genügend Platz für eine dritte Sitzreihe vorhanden und BMW stellt die 3. Sitzreihe auch serienmäßig zur Verfügung. Sie ist auch für zwei Erwachsene bequem zu besteigen, da BMW die Fondtüren größer gemacht hat, als beim “kleinen” Bruder X5.

einfacher Einstieg zur dritten Sitzreihe @press.bmwgroup.com/

Die zweite Reihe hat serienmäßig drei Sitzplätze in konventioneller Fondbank-Anordnung. Optional lassen sich aber auch zwei Einzelsitze ordern. Die zweite Reihe lässt sich für mehr Beinfreiheit um 14,5 Zentimeter in Längsrichtung verschieben.

Wenn alle sieben Sitze im X7 aufgeklappt sind, steht hinter der Heckklappe immer noch ein Stauraum von 326 (!) Litern zur Verfügung. Zum Vergleich: Ein 1er BMW bietet 360 Liter Kofferraumvolumen.

Der Laderaum lässt sich durch Umklappen der zweiten und dritten Sitzreihe auf über 2120 Liter erweitern.

Angetrieben wird der X7 entweder durch einen Reihensechszylinder Benziner mit 340 PS (xDrive40i) oder durch die Dieselaggregate mit 265 PS (xDrive30d) bzw. 400 PS (M50d).

Die Kraftverteilung erfolgt bei allen Motorisierungen über ein 8-Gang-Steptronic-Getriebe mit permanenten Allradantrieb. Hierbei kann in Fahrsituationen, die keinen Allradantrieb erfordern, die Antriebskraft vollständig an die Hinterräder geleitet werden. Ansonsten erfolgt die Verteilung des Antriebsmoments zwischen Vorder- und Hinterachse variabel.

Besonderen Komfort bietet die Zweiachs-Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung. Die individuelle Regelung der Luftversorgung der Federung über einen Kompressor ermöglicht es auch, eine ungleichmäßige Beladung des Fahrzeugs auszugleichen.

Die Preise für den BMW X7 beginnen bei 86.300 EUR für den xDrive40i Benziner bzw. bei 84.300 EUR für den xDrive30d Diesel.

Fotoquelle: press.bmwgroup.com

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen