Der günstigste 7 Sitzer: Dacia Logan MCV

Der Dacia Logan MC Hochdach-Kombi wird seit 2006 gebaut. Er ist von Renault und Nissan entwickelt und ist mit Renault Technik ausgestattet. Auch die Sicherheitsausstattung ist von Renault.

Die nackte Basisversion ist bereits für 7990 EUR erhältlich. Höherwertige Ausstattungsvarianten sind die Ausstattungspakete Lauréate II sowie das Sondermodell Live.

Auf der 2. Rücksitzreihe sind zwei Isofix-Kindersitzbefestigungsmöglichkeiten integriert. Der riesige Kofferraum hat eine Volumen von 700 Litern. In diesen beiden Ausstattungsvarianten ist ein optionales Sitzpaket mit 3 Sitzreihe (7 vollwertige Sitze) für 500 € verfügbar.

Darin enthalten ist eine zusätzliche Rückbank mit 2 Sitzplätzen, die umklappbar und ausbaubar ist sowie hinten ausstellbare Seitenfenster und Deckenleuchte für die hintere Sitzreihe.

Der Logan MCV ist mit Renault Motoren ausgestattet. Im Angebot sind 2 Benzinmotoren mit 84 bzw. 105 PS, ein Flüssiggas-Motor mit 84 PS sowie ein Dieselmotor mit 88 PS.

Dacia erteilt eine Neuwagengarantie für 3 Jahre (bis 100.000 km). Die Preise für die 7 Sitzer liegen bei ca. 11.000 € für den Benziner und ca. 13.500 für den Diesel.

Der Dacia Logan MCV gehört laut einer aktuellen Prognose von Auto Bild (2011) zu den wertstabilsten Gebrauchtwagen in Deutschland.

Aktualisierung Frühjahr 2013
Das Nachfolgemodell des Logan MCV, Deutschland’s günstigster Kombi wird nicht mehr mit 7 Sitzen angeboten. Wer trotzdem einen Dacia 7 Sitzer fahren möchte, sollte sich den Lodgy anschauen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen