6 und 8 Sitzer Autos [2019]

Neben Autos mit 7 Sitzen ist auch die Nachfrage nach Autos mit 6 oder 8 Sitzen hoch. Allen gemein ist, dass sie 3 Sitzreihen anbieten. Bei den 6 oder 8 Sitzern handelt es sich meist um Fahrzeuge aus dem Segment der Kleinbusse, die im Innenraum Flexibilität bieten und mit bis zu 9 Sitzen ausgestattet werden können.

Dabei zielen die Ausstattungs-Konfigurationen mit 6 Sitzen vor allem auf Komfort und Geräumigkeit ab. So lassen sich die komfortablen Einzelsitze der zweiten Reihe häufig umdrehen und der Innenraum lässt sich so auch im Business Bereich als fahrender Konferenzraum nutzen.  

Im Folgenden stellen wir Ihnen Fahrzeugmodelle vor, die als 6- oder 8 Sitzer erhältlich sind.

Mercedes V Klasse

Quelle: media.daimler.com

Die V-Klasse von Mercedes Benz  bietet viel Flexibilität im Innenraum. In der 2. und 3. Sitzreihe  können Einzelsitze sowie 2er- und 3er-Sitzbänke kombiniert werden. Serienmäßig sind im Fond 4 komfortable Einzelsitze platziert, also ein klassischer 6 Sitzer.

Bereits in der kurzen Version können bereits zwei 3er-Sitzbänke eingebaut werden, was die V-Klasse zum 8-Sitzer werden lässt. Werden nur 7 Plätze benötigt, kann die 2. Sitzreihe entweder mit einer 2er-Sitzbank oder mit 2 Einzelsitzen ausgestattet werden.

Innenraum der Mercedes V Klasse mit 6 Sitzen. Quelle: media.daimler.com

Durch das  Sitzschienen-System, auf dem sich Bänke und Sitze längs verschieben lassen, oder auch drehen lassen, sind der Flexibilität kaum Grenzen gesetzt.

Ford Tourneo Custom

Abb. Ford Tourneo Custom PHEV Hybrid – 2019 Quelle: fordpresskits.com

Dank des flexiblen Rücksitz-Systems stehen im Ford Tourneo Custom mehr als 30 verschiedene Sitzkonfigurationen zur Wahl. Die Rückenlehnen der Sitze lassen sich umklappen, wobei die flachen Oberflächen als Tisch genutzt werden können. Zudem können die neuen Komfortsitze in der zweiten Reihe je nach Ausstattungsvariante gedreht werden.

Braucht man den Tourneo zum Transport sperriger Ladegüter, lassen sich die Sitze einzeln umklappen und nach vorne versetzten, oder auch ganz herausnehmen. Für Familien sind die Rückenlehnen verstellbar und mit ISOFIX-Halterungen zur sicheren Befestigung von Kindersitzen ausgestattet..

Peugeot Traveller Business 5-9 Sitze

Quelle: de-media.peugeot.com

Im Innenraum der Premiumausstattungsvariante des Peugeot Travellers lassen sich fünf bis neun Plätze schaffen. In der VIP-Salon-Konfiguration können vier oder fünf gegenüberliegenden Plätze eingerichtet werden. Die Passagiere im Fonds profitieren von einer 3-Zonen-Klimaanlage mit sanfter Luftausströmung sowie von separat verdunkelbaren Glasdach-Abschnitten mit Ambientebeleuchtung.

Renault TRAFIC Combi

Noch ein variabler Van aus Frankreich. Der Renault Trafic Combi kann mit bis zu 9 Sitzen ausgestattet werden. In der ersten Sitzreihe kann auch eine Beifahrerdoppelsitzbank ausgewählt werden, in der zweiten und dritten Sitzreihe Sitzbänke für zwei oder drei Personen.

Wer es ganz komfortable haben will sollte sich den Renault Trafic Spaceclass näher anschauen. Hier ein Video.

Der neue Opel Zafira Life

Opel Zafira Life 2019 Quelle: de-media.opel.com

Der Name Zafira steht eigentlich für Kompakt Vans. Opel brachte den Zafira Ende der 1990er als Antwort auf den Renaults Scenic auf den europäischen Markt, lange bevor VW mit dem Touran nach zog. Der Zafira Life ersetzt 2019 den Vivaro, der ein enger Verwandter des Nissan NV300 ist.  Der neue Zafira Life teilt sich nun, nach der Übernahme von Opel durch PSA, die Plattform mit dem Peugeot Traveller.

Serienmäßig fährt der Zafira Life ganz klassisch als Fünfsitzer vor.  Gege Aufpreis lässt er sich als 6-, 7-, 8- oder gar 9-Sitzer bestuhlen. Je nach Konfiguration können in der zweiten und dritten Sitzreihe zwei und drei Einzelsitze oder eine Bank montiert werden Die Sitze lassen sich einfach ein- und ausbauen.

Hyundai H-1 Travel

Hyunadai H1 Travel Quelle: Quelle: hyundai.news

Auch ein Konkurrent aus Asien soll in unserer Liste vertreten sein. Der Hyundai H1 Travel erhielt gerade im Juni 2019 ein Facelift. Er ist ein klassischer 8 Sitzer, bei dem die Bank der 2. Sitzreihe im Verhältnis 60:40 geteilt und längs verschoben werden kann. Die Lehne der 3. Sitzreihe ist ebenfalls im Verhältnis 60:40 umklappbar.

Hyundai H1 Travel 8 in Sitzer Konfiguration

Besonderheit beim H1: Die Fonds-Passagiere können dank praktischer Schiebefenster die Frischluftzufuhr ganz nach ihren Wünschen regeln.

Wer nach einem 7 Sitzer sucht hat eine große Auswahl an Modellen aus verschiedenen Fahrzeugsegmenten. Wer einen 6- oder 8-Sitzer sucht, findet Autos mit dieser Sitzkonfiguration vor allem im Segment der Kleinbusse. Der Konfiguration des Innenraums sind dank moderner Bestuhlungs-Systeme kaum Grenzen gesetzt.  

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen