Volvo XC 90 2014

Im September 2014 kam der neue Volvo XC 90 auf den europäischen Markt. Es ist die erste Neuentwicklung seit der Übernahme des schwedischen Herstellers durch den chinesischen Autobauer Geely im Jahre 2010. Das Vorgänger Modell wurde zwischen 2002 und 2014 gebaut und entwickelte sich schnell zum bestverkauften Automodell des Konzerns. Nach einem Facelift im Jahre 2006 und modernisierten Ausstattungspaketen 2009 zählt der XC 90 bis heute zu den meistverkauften SUVs überhaupt.

Der XC90 wird auf der neuen skalierbaren SPA-Plattform gebaut, die künftig von mehreren Fahrzeugen des Konzerns genutzt werden wird. Die Plattform ist bereits auf die Elektrifizierung ausgelegt. Das Plug-in-Hybrid-Konzept mit zwei Motoren schränkt dabei weder die Bewegungsfreiheit der Passagiere noch die Laderaumkapazität ein.

Der Volvo XC90 ist mit innovativer Sicherheitstechnologie ausgerüstet. Er ist weltweit das erste Fahrzeug, das mit einem automatischen Notbremssystem für Kreuzungsbereiche ausgerüstet ist. Das System bremst den SUV automatisch ab, wenn der Fahrer beim Abbiegen in den Gegenverkehr zu steuern droht. Desweiteren ist er serienmäßig mit der jüngsten Generation des Überschlag-Schutzsystems Roll Stability Control (RSC) ausgestattet. Bei Fahrsituationen mit dem Risiko eines Überschlags werden die Räder kontrolliert abgebremst und die Motorleistung gedrosselt. Auch der intuitiv zu bedienende Touchscreen im Cockpit dient der Sicherheit.

Für den schwedischen Luxus SUV sind 3 Motoren erhältlich. Ein 320 PS Benziner, ein Diesel mit 225 PS sowie einem Twin Engine Hybrid mit 320 + 80 PS. Sie sind jeweils mit einem 8 Gang Geartronic Automatikgetriebe ausgestattet.

Der Hybrid (ab 76.705,- EUR) ist seriemmäßig mit dritter Sitzreihe ausgestattet. Für Benziner und Diesel kostet das 7 Sitzer Paket 1.500 EUR extra. Dabei bieten die Sitze der 2. Sitzreihe eine Easy-Entry-Funktion und lassen sich längs verschieben. Die Sitze der dritten Sitzreihe sind nur für Personen bis 1,70 m komfortabel.

Die günstigste 7-Sitzer Variante des XC 90 mit 54.900 EUR ist der Diesel in der Kinetic Ausstattungsvariante.

Foto: Volvo Car Group

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen