Tag Archives for " Kia "

Der neue Kia Sorento

Die dritte Generation des Kia Sorentos kam Anfang 2015 auf den Markt. Der Oberklasse SUV legte um fast zehn Zentimeter auf 4,78 m zu. Der Radstand misst nun 2,78 m, was einem größeren Innenraum zu Gute kommt.

Zunächst gibt es den Sorento lediglich mit einem 2,2-Liter-Turbodiesel mit 200 PS und einem Drehmoment von 441 Newtonmeter mit 5,7 Liter Normverbrauch. Später soll noch ein Benziner hin zu kommen. Der Sorento ist wahlweise mit Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder Sechsgang-Automatikgetriebe erhältlich und kann als Fronttriebler oder mit Allradantrieb geordert werden, wobei die Allrad Version lediglich mit dem Automatikgetriebe erhältlich ist.

kia-sorento---interior-9

In Deutschland ist der Sorento sowohl als Fünf- als auch als Siebensitzer erhältlich. Die 3. Sitzreihe ist verfügbar ab der Spirit Ausstattungslinie und kostet 900 EUR Aufpreis. Dafür erhält man zwei einzeln umklappbare Sitze mit zwei zusätzlichen Lüftungsdüsen der Klimaanlage sowie zwei weitere Getränkehalter. Bei umgeklappter dritter Sitzreihe stehen nun 605 Liter Ladevolumen zur Verfügung, bisher waren es 515 Liter. Weiterlesen

Kia Sorento

Update:

Anfang 2015 kam der neue Kia Soreto auf den Markt. Hier mehr erfahren.

Seit 2009 ist der SUV Kia Sorento in der zweiten Generation auf dem europäischen Markt erhältlich. 2012 wurde er bereits komplett überarbeitet und teilt sich nun die Plattform mit dem Hyundai Santa Fe. Er wird in Korea hergestellt.

Der SUV von Kia ist mit 2 Motoren, einem 2,2 CRDi Diesel mit 197 PS und einem Benzin Direkteinspritzer 2,4 GDi mit 192 PS erhältlich. Als 7 Sitzer ist der Sorento jedoch lediglich als Diesel erhältlich und das erst ab der Ausstattungsversion Spirit mit Allrad Antrieb. Die dritte Sitzreihe kostet dabei 900 EUR Aufpreis und bietet einen vereinfachten Einstieg durch Vorschieben und Umlappen des Sitzes in der zweiten Sitzreihe. Weiterlesen

Der neue Kia Carens

Im Frühjahr 2013 kommt die mittlerweile 4. Generation des Kia Carens auf den Markt. Kia hat den Kompaktvan sehr vorteilhaft überarbeitet. Aus den einst recht unansehnlichen Billig-Autos des südkoreanischen Herstellers sind vorzeigbare Fahrzeuge geworden, deren Design und Technik durchaus mit den europäischen Konkurrenten mithalten kann.

Der neue Carens bietet trotz des Längenverlusts von zwei Zentimetern mehr Platz als sein Vorgänger. In der Breite verlor er 1,5 Zentimeter (1,81 Meter) und in der Höhe gleich vier Zentimeter (1,61 Meter). Durch einen um fünf Zentimeter längeren Radstand wurde der Raum für Passagiere und Gepäck jedoch vergrößert.

Der kompakte Van ist mit fünf oder sieben Sitzen erhältlich. Die drei Einzelsitze in der zweiten Reihe lassen sich unabhängig voneinander verschieben oder umklappen. Ist der mittlere Platz nicht belegt, dient seine umgeklappte Rückenlehne als Getränkehalter und Armlehne. Die Lehne des Beifahrersitzes kann bei Bedarf flach nach vorne umgeklappt werden. Dadurch entsteht ein Ladelänge von beachtlichen 2,15 Meter. Maximal bietet der Carens 1694 Liter Stauraum. Die zahlreichen Fächer, Getränkehalter und Ablagen entsprechen dem aktuellen Standard der Familienautos.
Weiterlesen

Kia Carens

Der KIA Carens ist eines der bekanntesten Fahrzeuge des koreanischen Herstellers und dessen erster Kompaktvan. Er wurde im Jahr 2000 auf dem europäischen Markt vorgestellt und ist mittlerweile in der 3. Generation, seit 2006 auf dem Markt. 2010 erhielt der koreanische Kompaktvan ein Modellüberarbeitung. Im Mai 2013 wurde er vom Kia Carens 4 abgelöst.

Der Kia Carens 3 wurde ursprünglich 2006 auf dem Salon International del Automovil de Madrid der Öffentlichkeit vorgestellt. Der KIA Carens ist insbesondere für junge und große Familien eine reizvolle Alternative zu den Kompaktvans europäischer Hersteller. Nach Einstellung der Produktion des Kia Carnival setzt Kia voll auf kleinere Vans und stattet den Carens auch als 7 Sitzer mit 3. Sitzreihe optional aus.
Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen