Kia Sorento

Update:


Anfang 2015 kam der neue Kia Soreto auf den Markt. Hier mehr erfahren.

Seit 2009 ist der SUV Kia Sorento in der zweiten Generation auf dem europäischen Markt erhältlich. 2012 wurde er bereits komplett überarbeitet und teilt sich nun die Plattform mit dem Hyundai Santa Fe. Er wird in Korea hergestellt.

Der SUV von Kia ist mit 2 Motoren, einem 2,2 CRDi Diesel mit 197 PS und einem Benzin Direkteinspritzer 2,4 GDi mit 192 PS erhältlich. Als 7 Sitzer ist der Sorento jedoch lediglich als Diesel erhältlich und das erst ab der Ausstattungsversion Spirit mit Allrad Antrieb. Die dritte Sitzreihe kostet dabei 900 EUR Aufpreis und bietet einen vereinfachten Einstieg durch Vorschieben und Umlappen des Sitzes in der zweiten Sitzreihe.

Der Laderaum in der 7 Sitzer Konfiguration beträgt noch gerade 116 Liter. Wird die dritte Sitzreihe eingeklappt, entsteht ein Ladevolumen von 749 Litern bis unter das Dach. Sind sowohl die 3. als auch die 2. Sitzreihe umgeklappt, ergibt sich ein maximaler Laderaum von 1530 Litern in der 7 Sitzer Variante.

Kombiniert verbraucht der 2,2 CRDi nach Herstellerangabe 5,9 l/100km mit Schaltgetriebe und 6,7 l/100km mit Automatikgetriebe, dank eines modernen Abgasrückführungssystem. Der Diesel erreicht dabei die Energieeffizienz Klasse B. Im EU NCAP-Crashtest schnitt der neue Sorento mit 5 Sternen ab.

Kia gibt eine Garantie von 7 Jahren bis max 150.000 km.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen